Julia Post
Initiatorin

Coffee To Go Again

VITA

 

Julia Post hat nach dem Abitur eine Ausbildung zur Hotelfachfrau im Hotel Bayerischer Hof in München absolviert und parallel an der FernUniversität Hagen Politik- und Verwaltungswissenschaften studiert. Nach zwei Jahren in Festanstellung in der Hotel-Administration, Praktika in der Eine-Welt-Arbeit und bei der Vertretung des Freistaates Bayern bei der Europäischen Union in Brüssel, ist sie nun als Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Münchner Wahlkreisbüro von Dieter Janecek, Bundestagsabgeordneter (Bündnis 90/Die Grünen) tätig und setzt ihr Studium mit dem Master Governance fort. Im März 2015 rief sie das Projekt „Coffee To Go Again“ ins Leben.

 

bayern design Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie Landeshauptstadt München if design bmw group steelcase Partnerland Republik Korea Landkreis Miesbach Bayern 2 brand eins novum DETAIL form H.O.M.E. domus PAGE dezeen
Das Programm der MCBW wächst kontinuierlich. Änderungen bleiben selbstverständlich vorbehalten.
Für Bilder, Texte und Inhalte der einzelnen Veranstaltungen auf dieser Webseite sind ausschließlich die jeweiligen Veranstalter verantwortlich.

Monotype ist exklusiver Schriftenausstatter der Munich Creative Business Week.