Heval Okcuoglu
Editor

212

VITA

 

Heval Okcuoglu lebt als Autorin in Istanbul und gibt aktuell das internationale Magazin 212 heraus. Es ist das erste vollständig zweisprachige Magazin seiner Art in der Türkei und arbeitet soziale, künstlerische und kulturelle Phänomene auf: in fiktionalen Erzählungen, Reportagen, Foto-Essays und Interviews. Mitgewirkt hat Okcuoglu bei verschiedenen internationalen Redaktionsplattformen, unter anderem bei Brownbook, Dossier Journal, Freunde Von Freunden und Le Cool. Sie ist als Mitglied in die Jury in Hyères eingeladen worden, zum Fotowettbewerb des 31st International Festival of Fashion und Photography. Außerdem hat sie die Radioshow ‚The Patchwork‘ konzipiert, die auf Dinamo FM lief. Die Show, die sich auf alternative und klassische Musik konzentriert, erhielt exzellente Kritiken.

 

bayern design Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie Landeshauptstadt München if design bmw group steelcase Partnerland Republik Korea Landkreis Miesbach Bayern 2 brand eins novum DETAIL form H.O.M.E. domus PAGE dezeen
Das Programm der MCBW wächst kontinuierlich. Änderungen bleiben selbstverständlich vorbehalten.
Für Bilder, Texte und Inhalte der einzelnen Veranstaltungen auf dieser Webseite sind ausschließlich die jeweiligen Veranstalter verantwortlich.

Monotype ist exklusiver Schriftenausstatter der Munich Creative Business Week.