Christina Köpf
Leitung Innenarchitektur

Designliga

VITA

 

Christina Koepf studierte Innenarchitektur an der Fachhochschule Rosenheim und arbeitete unter anderem im Stuttgarter Atelier Brückner und am Bayerischen Staatsschauspiel in München.

Seit 2009 leitet Christina Koepf die Abteilung Innenarchitektur im Kreativbüro Designliga.

 

Designliga ist ein Büro für Visuelle Kommunikation und Innenarchitektur. Das Büro arbeitet Disziplinen übergreifend und vermittelt Inhalte durch Design.

Designliga gestaltet räumliche, graphische und digitale Berührungspunkte von Unternehmen und macht Marken für ihre Zielgruppe erlebbar.

 

Zu den Kunden zählen sowohl namhafte Unternehmen wie Audi, BMW und Porsche als auch kleine Einzelunternehmen wie die Buchhandlung Soda, das Café Kubitscheck oder der Friseursalon Nemetz.

 

bayern design Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie Landeshauptstadt München if design bmw group steelcase Partnerland Republik Korea Landkreis Miesbach Bayern 2 brand eins novum DETAIL form H.O.M.E. domus PAGE dezeen
Das Programm der MCBW wächst kontinuierlich. Änderungen bleiben selbstverständlich vorbehalten.
Für Bilder, Texte und Inhalte der einzelnen Veranstaltungen auf dieser Webseite sind ausschließlich die jeweiligen Veranstalter verantwortlich.

Monotype ist exklusiver Schriftenausstatter der Munich Creative Business Week.